Aktuelles

Di

13

Mär

2012

Langstrecke

Nun hat mein Auto schon die 260.000 km geschafft. Seit kurzem ist er auch zum Langstreckenfahrzeug geworden. Zur Arbeit fahre ich mit der Bahn und am Wochenende werden ca. 260 km abgefahren. Die Fahrten sind wirklich toll. 123 fahren macht einfach nur Spaß. Mir sind komische Klopfgeräusche aufgefalllen, die ab Tempo 90 gut zu hören sind. Demnächst muss ich das mal abklären lassen. Das macht mir doch etwas sorgen.

0 Kommentare

Mi

11

Jan

2012

Benz Leichenwagen steht zum verkauf

Ich habe lange darauf gewartet aber irgendwann musste es passieren.  Mein erstes Auto, der Mercedes Leichenwagen,der in meinem Besitz war, wird zur Zeit bei ebay angeboten. Jetzt ist er allerdings mattschwarz. Ein gutes Erkennungsmerkmal sind seine Turbinenfelgen und die Delle am Schloss der Heckklappe. Auch stimmt das Datum der Erstzulassung.

Aber egal wie er aussieht, ich würde ihn wahrscheinlich immer wiedererkennen. Wie gern würde ich mir den jetzt ansehen....;-) 

0 Kommentare

Di

14

Jun

2011

Oldtimer Show

Zwei wunderschöne Tage auf der Oldtimer Show in Paaren im Glien sind nun leider zu Ende gegangen. Bei traumhaft warmen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein, gab es wieder viele schöne Fahrzeuge zu bestaunen. Meine gesuchten Radlaufchrom-Dichtungen habe ich leider noch nicht gefunden, aber dafür wurden mir von zwei freundlichen Herren, gut erhaltene Radzierblenden angeboten, zu einem Preis, wo ich nicht nein sagen konnte. Die sind zwar nicht in meiner Wagenfarbe lackiert, aber das macht nichts, da ich sie eh entlacken werde und "roh" belassen werde. Schön aufpoliert dürften sie wieder wie neu glänzen.

Ich traf dann noch Freunde, die mit zwei Wagen ( Mercedes) vor Ort waren, die sie zum Kauf anboten. Darunter eben ein schönes 124er Coupe in Bornit Metallic und eine Limousine.

Auch hatte ich Gelegenheit meine kleine Kühlerfiguren-Sammlung zu erweitern. Einige Bilder sind schon in der Galerie zu finden.

Um die 500 Fotos habe ich an den beiden Tagen geschossen. Ein Film ist auch schon entstanden, doch wird dieser wohl nicht online gehen. Der Upload würde Stunden dauern.

Alles in allem war es ein sehr schönes Pfingstwochenende.

 

0 Kommentare

Mo

06

Jun

2011

Oldtimer Show

Am Wochenende ist es endlich soweit, die Oldtimer-Show in Paaren im Glien öffnet ihre Tore. Ich hoffe, dass das Wetter mitspielen wird. Vorher muss der Wagen noch gereinigt werden, damit er, bei hoffentlich strahlenden Sonnenschein glänzen kann.

Soweit ich weiß, ist meine Werkstatt dort auch vertreten. Auch einige Bekannte haben sich angekündigt. Einer davon wird seinen W124 Coupe zu Kauf anbieten, eine Andere kommt mit ihrem Morgan. Ein Treffen im kleinen Kreis, und wer weiß, wer einen noch so über den Weg laufen wird. Das einzige was wir brauchen ist, gutes Wetter und schöne Motive zum fotografieren.   

0 Kommentare

So

08

Mai

2011

Oldtimer-Ausfahrt

Heute bei strahlendem Sonnenschein eine Oldtimer-Ausfahrt an die Müritz gemacht.  Begleitet hat uns das Filmteam vom NDR. Übertragen wird die Sendung morgen gegen 19:30. Fotos werden demnächst in die Galerie gestellt.

 

Wiederholung der Sendung: Dienstag, 10.05.2011 um 03:45 Uhr und Dienstag, 10.05.2011 um 09:00 Uhr
Oder Online:  http://www.ndr.de/flash/mediathek/index.html und "Youngtimer" in die Suchspalte einfügen!

 

0 Kommentare

Mi

20

Apr

2011

Friedhöfe

Meine Page bekommt demnächst eine neue Rubrik. "Friedhöfe" soll sie heißen. Etliche Fotos von Friedhöfen in Deutschland, besonders hier in Berlin aber auch in Griechenland habe ich gesammelt und werde sie auf meiner Internetseite veröffentlichen. Interessante Bilder konnte ich bei meiner letzten Griechenlandreise machen; griechische Bestattungswagen, ein Besuch beim Bestatter, einer Leichenhalle und einer sehr schön gestaltetenTrauerfeier, werden zu sehen sein. Lasst Euch überraschen....

0 Kommentare

Do

14

Apr

2011

Nächste Schritte....

Habe beim Gas geben komische Geräusche am Unterboden bemerkt. Das hatte ich doch schon einmal gehört!? Schätze, das liegt wieder am Auspuff. Werde die Tage zur Werkstatt fahren. Der Motor läuft auch nicht so gut und der Verbrauch ist gestiegen. Hoffe, der hat bei der Motorspülung keinen Schaden davon getragen. Schiebedach muss auch lackiert werden....Es gibt viel zu tun. Starten wir jetzt!

0 Kommentare

Sa

12

Mär

2011

Was zum schmunzeln....

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

16

Mär

2011

Kotflügel

So, der Kotflügel und die Fahrertür sind in Auftrag gegeben. Bei dem Kotflügel handelt es sich um einen Nachbau, da kein Originalteil mehr zu haben ist. Ich bin gespannt auf die Passform. Man hört ja immer das die Spaltmaße nicht 100% stimmen, bei diesen Teilen. Meine Werkstatt sieht das recht unproblematisch. Optisch sieht der Kotflügel sehr gut aus, auch das Blech scheint in meinen Augen recht dick zu sein. Nächste Woche wird Tür und Kotflügel fertig sein. Jetzt heißt es abwarten und Tee trinken.

0 Kommentare

Mi

09

Mär

2011

Neuer Kotflügel

Ich habe einen neuen Kotflügel für Goldie bestellt. Eine notdürftige Reparatur lohnt nicht, da schon zu viel Rostfraß vorhanden ist. Und weil ich den Wagen nicht nur die nächsten 2 Jahre fahren möchte, wird das richtig gemacht. Nach und nach bekommt er wieder neues Blech, bzw. da wo es sich lohnt wird geschweißt und lackiert. Ich freue mich schon sehr, im Frühling mit Goldie unterwegs zu sein ohne sich für die schrecklichen Roststellen zu schämen.

0 Kommentare

Di

22

Feb

2011

Goldies nächster Streich

Heute Morgen um 5 Uhr, auf dem Weg zur Arbeit, passierte es; Goldie hat "gekotzt" und wollte nicht mehr weiter. Ein Blick in den Motorraum verhieß nichts Gutes. Kaum eine Stelle die nicht voll Motoröl war. Der Messstab guckte zur Hälft heraus. Für mich war es wieder einmal Zeit den ADAC zu rufen. Nach einer guten dreiviertel Stunde, gefühlt waren es mindestens zwei Stunden,und in eisiger Kälte, kam der Abschlepper auch schon angefahren und nahm meinen W123 huckepack. Ich habe das Gefühl, das sich mein Auto an dieses komfortable Reisen mit dem ADAC gewöhnt.  

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

14

Feb

2011

250.000 km

Geschafft!!! Ich bin zwar nicht allein verantwortlich für die 250.000 km, aber ich freue mich doch, diese magische Zahl, unfallfrei erreicht zu haben. Weiter so, Goldie! Auf die nächsten 100.000 km !!!

0 Kommentare

Fr

11

Feb

2011

Autowäsche

 

Heute hat es nun endlich geklappt! Mein Auto ist wieder vorzeigbar. Das Wetter scheint mich aber zu hassen. Immer, wenn ich frei habe und das Auto waschen möchte, regnet es oder es ist zu kalt X(  Irgendwas ist ja immer. Und heute hat es geregnet. Ich hatte es positiv gesehen und dachte bei mir, egal, so sparst du dir das abtrocknen, aber der Wagen muss sauber werden! Ich weiß nicht, ob ihr das kennt, aber ich stand vor meinen Putzsachen und wusste gar nicht so richtig was ich mitnehmen sollte. Das ist wie wie Koffer packen. Man fährt in den Süden und weiss eingentlich, das es dort schön warm ist, AAABER die Nächte könnten ja auch etwas kühl werden. Also packt man doch zu viel ein und vergisst dabei das Wichtigste.

Egal, jedenfalls komme ich dort an, bei den Waschboxen, und stelle fest......das Shampoo vergessen!!  Hatte auch keine Lust wieder nach Hause zu fahren. Also, habe ich dann aus der Not heraus, das dortige Lanzenshampoo-Dings verwendet. Wagen gründlich gewässert, dann einshampooniert und mit dem Waschhandschuh und wieder reichlich Wasser abgewaschen. Hat auch gut geklappt. Sollte auch keine große Aktion werden, einfach nur mal wieder ein sauberes Auto fahren. In der nächsten Woche (oder so), steht der richtige "Großputz" an.
So habe ich heute nur gewaschen mit Produkt 'weiß-ich-nicht' von Cosy Wasch, geknetet mit Magic-Clean und Prima Glide (das ist der Hammer!!!), etwas Chrom poliert mit Meguiar's nxt Metal Polysh und einen Kotflügel gewachst mit Migliore per Handauftrag (einfach nur zum testen).Denn das Wachs kannte ich noch nicht.

Die Arbeit mit der Knete hat sich gelohnt. Der Lack ist dadurch spiegelglatt und glänzt!

Klicke auf "mehr lesen", dann siehst du Vorher/Nachher-Bilder

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

22

Jan

2011

Glanzvoll in den Frühling

Der Winter geht in die Endphase. So langsam werden Vorbereitungen für die große Autoaufbereitungen getroffen. Der W123 bedarf das volle Pflegeprogramm. Der Lack weist wesentliche Kratzer und Swirls auf, die es zu beseitigen gilt. Eine Poliermaschine ist noch nicht angeschafft, so muss das alles von Hand erledigt werden. Die alte Scheibenversiegelung wird mit einer Glaspolitur entfernt. Geplant ist eine Neuversiegelung mit GTechniq G1.

 

Der Lack wird zunächst gründlich, mit der 2 Eimer Methode von Hand gewaschen.Das heißt, ein Eimer zum waschen, der andere wird zum ausspülen des Waschandschuhs oder Schwamms verwendet. So verringert man das Risiko, das ausgewaschene Schmutzpartikel wieder auf den Lack gelangen und neue Kratzer verursachen.

Um den Wagen von allen festsitzenden Verschmutzungen zu befreien, kommt die Lackknete in Verbindung mit einem Detailer zum Einsatz. Anschließend wird der Wagen mit GTechniq P1 poliert. So verschwinden kleine Kratzer und Swirls. Politurreste, Fingerabdrücke und Spuren vom Abklebeband, werden mit Isopropanol entfernt.Der Liquid Glass Pre-Cleaner dient der Vorbereitung für die Versiegelung. Versiegelt wird mit Liquid Glass, das in mehreren Schichten aufgetragen werden kann. Der Abstand zu jeder weiteren Schicht sollte 24 Stunden betragen um gut aushärten zu können. So viel zur geplanten Scheiben- und Lackpflege. Jetzt muss es nur noch wärmer werden....

0 Kommentare
„Ein vorsichtiger Fahrer ist einer, der nach beiden Seiten schaut, wenn er bei Rot über die Kreuzung fährt.“
Ralph Marterie, amerik. Jazzmusiker

W123 Limousine

Ist Ihnen auch schon mal aufgefallen, daß man im Straßenverkehr immer einen vor sich hat, der spazieren fährt, und hinter sich einen verhinderten Rennfahrer?

W123 Bestattungswagen Pollmann Aufbau
W123 Bestattungswagen Pollmann Aufbau
Ein schmutziges Auto zeugt von einer schmutzigen Seele
Ford Granada Bestattungswagen Saeby-Aufbau
Ford Granada Bestattungswagen Saeby-Aufbau

Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe. (Walter Röhrl)

Bild des Tages

 

Anständige Autos werden vom Antrieb geschoben und nicht gezogen